Bewertungen

Kundenbewertungen zu Lieber leicht leben (Live-Interview-Hörbuch)

Lieber leicht leben  (Live-Interview-Hörbuch)
ab 28,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Lieber leicht leben

Schluss mit dick - so wirst Du schlank!


innerhalb 2-3 Tagen lieferbar


Haben Sie bereits Erfahrungen mit diesem Produkt?

Wir interessieren uns für Ihre Meinung! Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen Kunden und bewerten dieses Produkt.
Name
Öffentlich sichtbar
 
E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht

Punkte *
Vergeben Sie Punkte.
 
Wie bewerten Sie dieses Produkt? *
 
Ihre Erfahrungen mit diesem Produkt
 
Wie ausführlich ist Ihre Bewertung?

Wichtige Informationen
Ihre Bewertung wird nur hier veröffentlicht und hilft uns bei der Verbesserung unseres Angebotes.
Nutzen Sie diese Bewertungen nicht zur Veröffentlichung von kommerziellen, politischen, pornographischen, obszönen, strafbaren, verleumderischen oder sonstigen rechtswidrigen Inhalten. Das Kopieren bereits an anderen Stellen veröffentlichter Meinungen ist gesetzlich verboten. Wir behalten uns das Recht vor, Bewertungen nicht zu veröffentlichen. Sie haben das Recht auf Einsicht, Berichtigung und Widerspruch gegen die Verarbeitung der über Sie erhobenen Daten. Beachten Sie unsere Hinweise unter Datenschutz.
* Pflichtfelder
Anzahl der Bewertungen: 4
Durchschnittliche Bewertung: 5
Toll, ich habe sehr erfolgreich abgenommen
von Anonymus am 07.03.2017
Nachdem ich im Winter ganz erfolgreich angefangen hatte, hatte ich dann für ein paar Wochen andere Prioritäten.
Vor drei Wochen habe ich dann wieder angefangen mein Essverhalten konsequenter zu beobachten.

Auch wenn ich zwischendurch die Dinge etwas schleifen gelassen habe hatte sich mein Verhalten jedoch sehr verändert, und ich habe in der Zeit auch nicht zugenommen.

Im Supermarkt kaufe ich keine Großpackungen mehr. Ich kaufe nach wie vor Nutella, wenn mir danach ist. Allerdings nicht mehr das superriesige Maxiglas, sondern nur das klein(st)e. Keine Vorratshaltung mehr zu Hause. Ich habe immer den 12er Pack Milch gekauft, neuerdings nur 2-3 Liter. Eben nur so viel wie wir benötigen bis zum nächsten geplanten Einkauf. Gerade dieses Konzept "Lebensmittel auf Vorrat zu Hause haben, denn man weiß ja nie" hatte ich gut von meiner Mutter und meiner Oma (Kriegsgeneration), übernommen. Der nächste Supermarkt ist 500m von uns an 6 Tagen die Woche von 7-22h geöffnet, Sonntags hat das Geschäft am Bahnhof offen - wozu also dieser Quatsch?

Vor drei Wochen habe ich mir einen Plan gemacht. 500gr. pro Woche abnehmen, und das bis zum Zielgewicht.
Diese Sixpackaufkleber waren bei irgendwas dabei, das Holger für sein Fahrrad bestellt hatte, und er konnte nichts mit ihnen anfangen.
Irgendwie finden die passenden Dinge immer zueinander. :-) Das Gewicht ist geplant, und ich trage noch ein wenn ich sportlich Aktiv war, und einmal pro Woche das tatsächliche Gewicht und den Körperfettanteil.
UND womit ich mich beschenke sobald ich meine Etappenziele erreicht habe. Dabei liege ich schon die ganze Zeit weit vor Plan. Heute sollte ich 84,0 wiegen, und ich habe mich gerade gewogen, mit Klamotten schon "nur" 83,1 kg. Ich bin dabei auch ganz entspannt, weil es ist ja geplant und läuft wie von selbst.

Gestern Morgen habe ich alle meine Schuhe genommen, bis auf ein Paar (und außer den Sportschuhen und Flipflops), und habe sie in eine große Tüte gesteckt und zum Altkleidercontainer gebracht. Dann bin ich nach Mannheim gefahren und habe mir viele schöne Schuhe gekauft die mir sehr gefallen. In Mannheim angekommen, es war ca. 10h hatte ich ein Hungergefühl. Früher hätte ich mir spätestens am zweiten Bretzelstand eine Brezel gekauft. Ich habe zwar den Duft wahrgenommen und mir
gedacht: nö - das nicht und jetzt nicht. Ich habe auch alle weiteren Stände, Bäckereien, Eisdielen, etc. ignoriert und meine Aufmerksamkeit auf die anderen Geschäfte gelenkt. Als ich mit einkaufen fertig war, so gegen 14 Uhr, dachte ich mir ich geh noch zu Vapiano Mittagessen.
Ich habe mich mit meinem Essen an den Tisch gesetzt und festgestellt:
Ich habe mir einen kleinen Salat, eine kleine Suppe und ein kleines Wasser bestellt. Und als ich den kleinen Salat sah dachte ich noch:
Oh, ist das viel! Ich habe auch von allem, wie von selbst, etwas übrig gelassen - da es wirklich mehr als genug war. Noch vor einem Jahr hätte ich mir einen großen Salat, eine große Suppe und ein großes Wasser bestellt und alles vollständig geleert - und wahrscheinlich noch ein Eis oder ein Tiramisu als Nachtisch geholt obwohl ich mich vorher schon überfressen gehabt hätte. Meine Rechnung gestern waren
11,80 Euro. So wenig habe ich noch nie im Vapiano bezahlt. :-)

Das für mich interessante daran, ich bin nicht mit der Absicht in den Vapiano etwas kleines zu Essen. Ich bin schon mit großem Hunger hinein, und habe mir ganz unterbewusst kleine Mahlzeiten bestellt. DAS ist für mich die größte Veränderung. Oder letztens konnte ich mich im Supermarkt beim Einkaufen beobachten. Obwohl ich Hunger hatte habe ich nur das gekauft was ich beabsichtigt hatte. Früher wäre wahrscheinlich der Einkaufswagen voll gewesen. Früher habe ich auch immer bei dem
(möglichen) Gefühl Hunger gegessen, egal ob es 11h war und ich um 12h zum Essen verabredet war, etc. Das kann ich jetzt gut sein lassen. Ich nehme das Gefühl jetzt bewusst wahr, trinke evtl. etwas und sag mir z.B. später... oder nein... und ich gebe dem Gefühl nicht einfach nach, sondern fange erst mal an zu denken.

Ich bin sehr gespannt wie es weitergeht.
Ein dickes Kompliment für die CD "Lieber leicht leben".
von Anonymus am 20.01.2017
Ich kann unheimlich gut zuhören, Xenia ist sooo sympathisch, so viele gute Ratschläge und weise Gedanken - auch wenn ich nicht abnehmen möchte, liebe ich die CD. Ich habe sie gleich weiter empfohlen.
Ich bin so froh, euch kennen gelernt zu haben!!!
Ganz liebe Grüße, Ulrike N.
neue Erkenntnisse und viele praktische Tipps, die leicht umzusetzen sind!
von Anonymus am 12.12.2016
Ich höre die CDs immer wieder an und bemerke neue Aspekte in dem Gespräch, die ich leicht in meinen Alltag umsetzen kann. Es werden für mich völlig neue Aspekte beleuchtet und ich habe eine neue Achtsamkeit zum Thema Ernährung gewonnen! Wunderbar!
Danke an Marc und Xenia für das angenehme Zuhören und die tollem CDs. Die Meditationen sind wohltuend und ergänzen das Gesagte perfekt!
sehr hilfreich und aufschlussreich
von Anonymus am 14.11.2016
Ich höre die CDs immer wieder und begreife allmählich, wie das Gehirn tickt. Der Inhalt ist gut und leicht verständlich aufgebaut, es macht Spaß, zuzuhören. Ich beginne langsam, die Übungen umzusetzen (Wasser trinken, langsam essen, Gedanken kontrollieren). Und ich bemerke bewusst, wann ich daneben liege. Super. Danke.